Sitzung: Jeden Freitag ab 15 Uhr c. t. online. Falls ihr den Link haben wollt, schreibt uns. Manchmal auch im MAR 0.005 (Jemensch da?). Macht mit!

TechGI 4 (Bachelor)

Technische Grundlagen der Informatik 4: Rechnernetze und Verteilte Systeme ist eine Pflichtveranstaltung im vierten Semester des Studiengangs Informatik nach neuer Bachelor-StuPO. Sie besteht aus 2 SWS Vorlesung und 2 SWS Übung und entspricht 6 ECTS-Leistungspunkten.

Inhalt

Tipps und nützliche Infos

  • Website (ab SoSe 2011)
  • Die in TechGI 3 erworbenen C-Grundlagen werden für das Praktikum benötigt. Auch hier gilt es sich mit den manual pages auseinanderzusetzen. Zum Benutzen installiert man die manpages-dev bzw. wer es lieber auf deutsch mag die manpages-de-dev
  • SoSe 2013: Course-ID: 8047, Passwort: ComDis13

Persönliche Kommentare

  • Herr Woliz hat leider die Angewohnheit eine Menge (und ich meine eine Menge!) Stoff in dieser Veranstaltung kurz anzuschneiden. Gerade die Folien setzen sich aus einem Sammelsurium an zusammengek.. err gesammelten Folien unterschiedlicher Universitäten zusammen und sind daher häufig etwas irritierend. Man sollte sich auf jeden Fall auf einigen Lernaufwand vorbereiten. (~1200 - 1400 Folien sind offensichtlich vollkommen normal)--Bmay 22:14, 17. Jan. 2009 (UTC)
  • Die "Tutorien", wenn man sie denn so nennen mag, stehen leider in sehr geringem Zusammenhang mit den Vorlesungen und haben es teilweise echt in sich. In der Praxis sieht das so aus, dass ihr lediglich Aufgaben erhaltet und diese zu den Tutorien erledigen und abgeben müsst. Insofern fällt TechGI IV etwas aus dem Rahmen der anderen Module, da hier im Tutorium der zu lernende Stoff erst im nachhinein besprochen wird.--Bmay 22:14, 17. Jan. 2009 (UTC)
  • Im SS2008 kamen unter anderem auch Aufgaben dran, die Wissen aus dem Bereich der Stochastik erforderten, es lohnt sich also, diese noch einmal aufzufrischen.--Bmay 22:14, 17. Jan. 2009 (UTC)