Klausurensammlung

Wir brauchen Eure Hilfe!
Mit Einführung der neuen Studiengänge gibt es viele Veranstaltungen, die wir nicht selbst besucht haben. Bitte helft uns, das Wiki mit den neuen Informationen zu füllen, die ihr habt. Eine Liste der Veranstaltungen findet ihr über Studiengänge oder die Kategorie Lehrveranstaltungen.

Optimal vorbereiten auf Prüfungen kann man sich mit alten Klausuren bzw. Prüfungsprotokollen. Wir stellen euch auf den einzelnen Lehrveranstaltungsseiten gesammelt alte Klausuren bereit.

Hinweise

Grundsätzlich muss gesagt werden, dass mit "Lösung" o.ä. betitelte Downloads nicht unbedingt absolut korrekte "Musterlösungen" sind, sondern als Lösungsvorschläge gesehen werden müssen, die auch Fehler enthalten können. Nur auswendig lernen hilft nicht, also Gehirn einschalten!

Die Klausuren findet ihr auch auf unserem Webserver unter http://docs.freitagsrunde.org/klausuren/

Grundregel

Nehmen und GEBEN – selber mitmachen!

Damit diese Sammlung aktuell und hilfreich bleibt, brauchen wir deine Mithilfe! Stößst du auf eine Klausur, die hier noch nicht zu finden ist, schicke sie einfach per Mail an klausuren@freitagsrunde.org (bitte keine zu großen Mailanhänge - ihr könnt auch bspw. Links zur tubCloud einbetten).

Wir kümmern uns um die Einsortierung und Veröffentlichung.

Du hattest eine mündliche Prüfung? Schreib ein Gedächtnisprotokoll mit den Fragen, denn auch das hilft der Prüfungsvorbereitung!

Leider gehen immer mehr Profs dazu über, die alten Klausuren nicht mehr öffentlich zu machen – damit sparen sie Arbeit, weil sie alte Fragen wieder verwenden können. Das heißt aber auch für Euch, dass Ihr euch nicht mehr so effektiv auf Klausuren vorbereiten könnt. :-(

Das Konzept von Gedächtnisprotokollen

Wenn Du in einer Klausur sitzt und noch etwas Zeit hast, schreibe doch einfach ein paar der Fragen auf ein Blatt Schmierpapier. Diese Fragen schickst du dann an klausuren@freitagsrunde.org – wir werden sie dann online stellen. Willst du dir nicht die Mühe machen, die Fragen abzutippen, gib Deine Notizen einfach im MAR 0.005 ab, wir kümmern uns dann darum.

Das ist aber kein Aufruf, die Klausur zu vernachlässigen! Der Erfahrung nach kommt es durchaus vor, dass man mal 5-15 Minuten am Ende der Klausur Zeit hat. Kannst du keine Zeit erübrigen, schreibe erst einmal deine Klausur, die ist dann wichtiger!

Frage doch auch Kommilitonen, ob sie nicht auch mithelfen wollen! Teilt die Aufgaben vorher kurz auf ("ich die erste Aufgabe, du die zweite"), auch mehrere Leute für eine Aufgabe sind nicht schlecht, so ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass mehr Aufgaben abgeschrieben werden.