Sitzung: Jeden Freitag ab 15 Uhr c. t. online. Falls ihr den Link haben wollt, schreibt uns. Manchmal auch im MAR 0.005 (Jemensch da?). Macht mit!

Kommunikationsnetze

Kommunikationsnetze ist eine Basisveranstaltung im Informatik-Hauptstudium

Inhalt

TODO

Vorlesung

Bei der Vorlesung ist es hilfreich, die in der VL angesprochenen Themen in einschlägigen Werken nachzuschlagen und auswendig zu lernen.

Übung

Die Übungsklausur lässt sich sehr gut bewältigen, wenn alle Übungblätter verstanden und nachvollzogen worden sind.

Weblinks

Tipps und persönliche Kommentare

Nicht unterschriebene Kommentare werden gelöscht!
  • Man sollte sich überlegen, ob man den Fachbereich Telekommunikationsnetze überhaupt anfängt. Die Kurse Kommunikationsnetze Praktikum und Übung sind zwar beide ok, aber bei dem Basiskurs schlechthin, nämlich der Vorlesung, geht's schon los: Prof. Wolisz ist zwar in der VL engagiert, kümmert sich sonst aber nicht um seine Studierenden. Stattdessen überlässt er ihnen für die hammerharte Klausur nur ein paar Folien, die aus sich selbst heraus überhaupt nicht verständlich sind (zwei Bücher muss man sich fürs Lernen schon mindestens ausleihen) und stofflich mit der Klausur nicht gut zusammenpassen. Mehrere Wochen Lernen sind allein zum Bestehen Minimum; vielleicht einen Monat, wenn die Note gut sein soll. (Dabei meine ich intensives Lernen und nicht nur drei oder vier Stunden täglich.) Lohnt sich alles in allem nicht unbedingt, es gibt bessere Informatikfachgebiete -- Koyaanisqatsi 13:40, 6. Feb. 2008 (CEST)