Sitzung: Jeden Freitag ab 15 Uhr c. t. online. Falls ihr den Link haben wollt, schreibt uns. Manchmal auch im MAR 0.005 (Jemensch da?). Macht mit!

Eingebettete Echtzeitsysteme

Eingebettete Echtzeitsysteme ist eine Basisveranstaltung des Katalogs B im Informatik-Hauptstudium und kann auch von TIlern belegt werden.

Inhalt

Einführung in Eingebettete Systeme, Softwareentwicklung für Eingebettete Systeme, Modularität, Prozeßbeschreibung, Zeitdienste, Unterbrechungen, Peripheriegeräte, Grundlagen von Echtzeitsystemen, Semaphore, Betriebsmittelvergabe, Bedingte kritische Abschnitte, Monitore, Mutex- und Bedingungsvariablen, Nachrichten, Prozedurfernaufrufe, Rendezvous, Beispiele von Betriebssystemen, Zuverlässige Systeme, GranAda.


Weblinks


Tipps und persönliche Kommentare

(Nicht unterschriebene Kommentare werden gelöscht!)

Größtenteils langweilig, wenig Stoff, schlechte Folien. Ada-Programmierung ohne Hilfsmittel wie IDE, Debugger etc. macht auch keinen Spaß. --Felix 11:45, 12. Aug 2005 (CEST)

Da muss ich Felix leider zustimmen, unter Hauptfach Robotik (ET) hätt ich mir was anderes vorgestellt.. mal schauen ob ich es ncoh weitermache im nächsten Semester. Übrigens kann die Veranstalung auch von Etechnikern belegt werden, allerdings gibs (gabs? Hommel geht ja jetzt) ne andere Vorlesung.. 212.99.205.175 15:10, 19. Feb 2006 (CET)