Tutorium

Das Tutorium (TUT) ist eine Lehrveranstaltungsform und wird von einem Tutor begleitend zu einer Vorlesung durchgeführt. Im Gegensatz zu Großübungen gibt es hier kleinere Gruppen, in denen der Stoff der Vorlesung und Hausaufgaben besprochen und Probleme diskutiert werden. Pro Tutorium sollten eigentlich nur max. 15 Studierende teilnehmen, aber da niemand an der Uni Geld hat, sind es häufig mehr als 30 Studierende. Mittlerweile auch häufig ersetzt durch die Personal sparende Großübung.

siehe auch: Lehrveranstaltungen