Sitzung: Jeden Freitag ab 15 Uhr c. t. online. Falls ihr den Link haben wollt, schreibt uns. Manchmal auch im MAR 0.005 (Jemensch da?). Macht mit!

Peer-To-Peer-Netzwerke

Peer-To-Peer-Netzwerke ist eine Vertiefungsveranstaltung im Informatik-Hauptstudium und im Masterstudium, sie besteht aus 4 SWS (2 Vorlesung, 2 Übung) und erbringt 6 ECTS-Punkte.

Inhalt

Die Vorlesung behandelt verschiedene Netz-Architekturen am Beispiel und führt so praktisch in Anwendungen ein. Themen:

  • Was ist Peer-To-Peer?
  • Unstrukturierte Netze (Napster, Gnutella)
  • Verteilte Hash-Tabellen, Chord
  • CAN
  • Pastry, Tapestry
  • Gradoptimierte Netzwerke (Koorde, Viceroy, Distance Halving)
  • Nicht-Hashende-Netze: SkipNet, P-Grid
  • Lastverteilung
  • Anwendungen: OceanStore, BabelPeers
  • Apllication-Layer-Multicast: Scribe, SplitStream und BitTorrent
  • Sicherheit: Sicheres Routing in Netzen

Weblinks

Literatur

Tipps und persönliche Kommentare

Nicht unterschriebene Kommentare werden gelöscht!