Sitzung: Jeden Freitag ab 14:30 s.t. online. Falls ihr den Link haben wollt, schreibt uns.

Analysis II für Ingenieurwissenschaften

(Weitergeleitet von Analysis II für Ingenieure)

Analysis II für Ingenieure ist eine Service-Veranstaltung der Fakultät II (Mathematik und Naturwissenschaften). Es ist eine Pflichtveranstaltung im zweiten Semester für Elektrotechnik, für Informatik und Technische Informatik erst im dritten Semester. Der Veranstaltung besteht aus 4 SWS Vorlesung und 2 SWS Übung und entspricht 8 ECTS-Leistungspunkten.

Inhalt

  • Differentiation, Integration
  • mehrdimensionale Analysis
  • Koordinatensysteme
  • Differentialgleichungen

Tipps und nützliche Infos

  • Die Veranstaltung wird sowohl im Sommer- wie im Wintersemester angeboten.
  • Es gibt jeweils zwei Klausuren im Semester (Februar/April und Juli/Oktober).
  • Dozent: versch. der Fakultät II
  • Voraussetzung: Analysis I für Ingenieure o.ä.Oktober
  • Skript: (Gutes!) PDF-Skript zum Ausdrucken
  • Prüfung: 90min Klausur (Rechen- und Verständnisteil)
  • Homepage: http://www.moses.tu-berlin.de/Mathematik/

Persönliche Kommentare

Diese Veranstaltungsreihe bildet in Folge der Umstrukturierung des Fachbereichs den Nachfolger der "Höhere Mathematik für XXX". Die Dozenten wechseln von Jahr zu Jahr. Es existiert ein Skript von Prof. Ferus, der Leiter des Gebiets Mathematik für Ingenieure ist. Weiterhin werden mehrere Veranstaltungsvarianten angeboten, welche sich in der Wahl der Beispielaufgaben unterscheiden und den zugeordneten Studiengängen angepasst sind (z.B. Elektrotechnik, ...).

Die Tutorien sind meistens sehr voll und ob man dort erscheint, muss jeder selbst entscheiden (ist sehr zu empfehlen). Da die Tutoriumsaufgaben jedoch den Hausaufgaben sehr ähnlich sind, kann man den Besuch nur empfehlen. Weitere Literatur ist nicht unbedingt notwendig, da das Skript den Umfang der Vorlesung abdeckt und benötigte Rechenregeln etc. in den Übungen vermittelt werden. In der Klausur dürfen außer einem selbst verfassten Zettel keine weiteren Hilfmittel verwendet werden.