Sitzung: Jeden Freitag ab 15 Uhr c. t. online. Falls ihr den Link haben wollt, schreibt uns. Manchmal auch im MAR 0.005 (Jemensch da?). Macht mit!

Nebenfach (StuPO90)

History Lesson!
Dieser Artikel spiegelt sehr wahrscheinlich nicht mehr den aktuellen Stand wider, könnte aber trotzdem von Interesse sein.

Damit der Informatiker nicht vollends zum Fachidioten verkommt, ist in der Studienordnung ein Wahl- bzw Nebenfach vorgeschrieben.

Wichtig: Dieser Artikel stellt lediglich eine Hilfestellung dar. Endgültige und maßgebliche Informationen bekommt man immer noch beim Prüfungsausschuss.

Grundstudium

Dieses Beispiel bezieht sich auf meine Erfahrungen im Nebenfach Philosophie, könnte aber in anderen Fächern ähnlich funktionien. --dStulle

Im Grundstudium ist es mit dem Nebenfach gar nicht mal so kompliziert. Man schnappe sich einen beliebigen Professor aus der Uni (muss keiner aus der Fak-IV sein) und sagt ihm, dass man ein Nebenfach machen will und über 16 SWS geprüft werden will. Im Idealfall erfährt man dann, was für Veranstaltungen man besuchen soll oder was man sonst noch für Leistungen erbringen muss. Diese Veranstaltungen besucht man dann und listet sie auf einem selbstverfassten formlosen Blatt auf. Auf diesem Blatt muss dann noch der Professor und der Vorsitzende des Prüfungsausschusses für Informatik unterschreiben. Das Blatt nimmt man dann und geht ins Prüfungsamt im Hauptgebäude. Da liegen dann diese Zettel aus, zu denen man sich schon für Info A und B angemeldet hat und gibt sie entsprechend ausgefüllt der netten Dame am Schalter. Mit dem einen Durchschlag, den man bekommt, geht man dann zum Professor und lässt sich prüfen. Und wenn man genug gelernt hat, dann besteht man. So einfach ist das mit dem Nebenfach...


Es kann aber auch ganz anders laufen: In BWL werden prinzipiell keine Blockprüfungen angeboten. Deswegen belegt man die Fächer gemäß der Vorgabe (da gibts so nen Zettel über "Nebenfach BWL", da steht das u.a. drin), trägt die Fächer auf dem Laufzettel ein und nachdem man alles hat, geht man damit zu Prof. Krallmann (Prüfungsausschuss) und lässt sich die Kombination als "Nebenfach BWL" anrechnen. Dazu lässt man ihn nen Zettel unterschreiben und schleppt diesen dann zusammen mit dem Laufzettel zum Prüfungsamt. Auch ganz einfach...


Hauptstudium

Im Hauptstudium wird bei individuellen Nebenfächern (wie z.B. Gender Studies) die Prüfung als Blockprüfung abgelegt. Der Ablauf sollte somit wie folgt sein.

  • Fächerkombination vom prüfenden Professor_in unterschreiben lassen
  • Nebenfachantrag vom Vorsitzenden des Prüfungsausschusses unterschreiben lassen
  • Veranstaltungen besuchen
  • Mit dem unterschriebenen Nebenfachantrag zum Prüfungsamt gehen und die Blockprüfung anmelden und erfolgreich ablegen

Bei nicht-individuellen Nebenfächern (ich glaube BWL ist da ein Beispiel) kann man vom Prüfungsamt ein Laufzettel bekommen, wie er auch für die Basis-Veranstaltungen benötigt wird.

Siehe auch


Weblinks

Weiter Infos http://iv.tu-berlin.de/teaching/informatik/PA/nebenfach.html