Sitzung: Jeden Freitag ab 15 Uhr c. t. online. Falls ihr den Link haben wollt, schreibt uns. Manchmal auch im MAR 0.005 (Jemensch da?). Macht mit!

Hardwarepraktikum (Bachelor)

Musterklausuren

Bitte beachte die Hinweise zu Altklausuren.

Fehler in den Lösungen an uns melden

Das Hardwarepraktikum ist eine Pflichtveranstaltung im Studiengang Technische Informatik. Sie besteht aus 6 LP Übung/Labor, die als Doppelblock abgehalten wird. Die Veranstaltung wird im WiSe und SoSe angeboten. Erfahrungsgemäß ist der Andrang im WiSe wesentlich geringer und die Betreuungssituation dadurch besser. (Stand: WiSe 2015).

Inhalt

Das Ziel dieser Lehrveranstaltung ist das Implementieren von einem ARM-CPU-Kerns in VHDL um so mit einem FPGA einen ARM-CPU zu simulieren.
Daher beziehen sich meist die Aufgaben auch auf das implementieren eines Teilmoduls eines ARM-Prozessors-Kerns.

Pruefungsmodell

  • Portfolioprüfung
  • Es gibt Theorie-Aufgaben, die als Gruppenvortrag vorgestellt werden.
  • Die Praxis-Aufgaben sind in der Übung vorzuführen.

Tipps und nützliche Infos

Persönliche Kommentare

  • Coole Lehrveranstaltung B-)
    Hat uns zwar viele Naechte gekostet, aber das Modell, dass man zwar durch Vorgaben auf dem richtigem Weg gehalten wird - trotzdem alles sich in seinem Tempo alleine Aneignet gefaellt mir doch ueberaus gut! --Tkroenert 09:14, 14. Jul. 2010 (CEST)