Sitzung: Jeden Freitag ab 14:30 s.t. online. Falls ihr den Link haben wollt, schreibt uns.

C-Kurs/Arrayuebergabe

Aufgabenstellung

Schreibe ein Programm, das per Kommandozeilenparameter die Größe eines Arrays für Integer-Werte übergeben bekommt. Das Programm soll anschließend Speicher auf dem Heap allozieren und diesen als Array verwenden, um vom Benutzer einzugebende Integer-Werte darin zu speichern. In diesem Array soll anschließend der größte Wert gefunden und angezeigt werden.

Vorgehensweise

  1. Werte das erste Kommandozeilenargument aus und alloziere einen entsprechend großen Speicherblock
  2. Achte dabei möglichst auf Fehlerbehandlung bei ungültigen Angaben
  3. Lese n Integer-Werte von der Standardeingabe und speichere diese im vorher allozierten Array
  4. Übergebe das Array an eine Funktion find_max, die den größten Wert zurückgeben soll
  5. Implementiere die Funktion find_max zur Suche nach dem maximalen Wert unter Verwendung von Pointerarithmetik (also keine direkte Indexaddressierung bei Vergleichen)

Achtung: Sinn der Aufgabe ist das Verinnerlichen des Zusammenhangs zwischen Pointern und Arrays, deshalb solltet ihr das Array als Pointer übergeben. Das ist besonders wichtig, wenn ihr Werte in dem Array modifzieren oder ein Array zurückgeben wollt (das geht in C nämlich nicht).