Dekan

Die Dekanin oder der Dekan leitet die Fakultät und wird alle zwei Jahre vom Fakultätsrat gewählt. Das Amt kann nur von Hochschullehrenden bekleidet werden. In der Fakultät IV gibt es eine informelle Übereinkunft, dass jeweils abwechselnd aus den Reihen der Informatik und Elektrotechnik gewählt wird. Die Rolle der Prodekanin oder des Prodekans für Forschung wird dann von der jeweils anderen Fachrichtung übernommen.

Zu den Aufgaben der Dekanin oder des Dekans gehört die Repräsentation der Fakultät gegenüber der Universität, der Vorsitz in Habilitations-Kommissionen, die Teilnahme an Berufungsverhandlungen und die Leitung der Sitzungen des Fakultätsrates. Durch diese hervorgehobene Stellung prägen sie entscheidend das Klima in der Fakultät. Das Amt kann sehr zeitintensiv sein, daher sind die meisten Hochschullehrenden wohl froh, das Amt nach zwei Jahren abgeben zu können.

Derzeitiger Dekan ist Prof. Möller

Bisherige Dekane seit der Fakultätsgründung

  • seit 2017: Prof. Möller
  • 2014-2017: Prof. Kao
  • 2012-2014: Prof. Völker
  • 2010-2012: Prof. Feldmann
  • 2009-2010: Prof. Boit
  • 2006-2009: Prof. Hellwich
  • 2005-2006: Prof. Sikora (vorzeitiger Rücktritt wegen Auslandsaufenthalt)
  • 2003-2005: Prof. Hommel
  • 2001-2003: Prof. Wolisz

Dekane des Fachbereichs Informatik (vor 2001)

  • Prof. Obermayer (Fachbereich Informatik)
  • Prof. Pepper (Fachbereich Informatik)

Links