Einführungswoche, Hochschulpolitik, Opalix, Veranstaltungen, Klausurensammlung und vieles mehr. Macht mit!

Javakurs/Übungsaufgaben/Schleifen

Hinweis: Alle in diese Übung verwendeten Klassen findest du auch als Vorgabedateien unter http://docs.freitagsrunde.org/Veranstaltungen/javakurs_2007/vorgaben/Schleifen.tar


Inhaltsverzeichnis

Endlosschleifen

  • Schreibe eine while Schleife die unendlich oft "Hallo Welt!" ausgibt.
Tipp: Mit den Tasten "Str + c" kannst du die Ausführung eines Programms in der Kommandozeile abbrechen

Begrenzte Schleifen

  • Ändere deine while Schleife so, dass sie nur 10 mal "Hallo Welt" ausgibt
  • Schreibe eine for-Schleife, die 10 mal "Hallo Welt!!" ausgibt.
  • Verändere die for Schleife, so dass sie abwechselnd "Hallo Welt!" und "Ich bin im Javakurs!" ausgibt
    • Es gibt mehrere Möglichkeiten das umzusetzen - finde zwei.

einfache while-Schleife

  • Überlege dir, was der folgende Code macht. Welche Zahlen werden ausgegeben?
  • Führe den Code aus und vergleiche das Ergebnis mit deinen Erwartungen.
class While_Uebung1 {

    public static void main(String[] args) {

        int x=10;
        while (x>0){
            System.out.println(" x=" + x);  // Anhaengen von x an den String
            x=x-1;
        }
    }
}

for-Schleifen zum Zählen

  • Überlege dir, was der folgende Code macht. Welche Zahlen werden ausgegeben?
  • Führe den Code aus und vergleiche das Ergebnis mit deinen Erwartungen.


class For_Uebung1 {
    public static void main(String[] args) {

        System.out.println("erste for Schleife:");
        for (int i = 1; i <= 10; i = i + 1) {
            System.out.print(" " + i);
        }
        System.out.println(); // Zeilenumbruch

        System.out.println("zweite for Schleife:");
        for (int i = 1; i <= 10; i = i + 2) {
            System.out.print(" " + i);
        }
        System.out.println(); // Zeilenumbruch

        System.out.println("dritte for Schleife:");
        for (int i = 1; i <= 10; i = i * 2) {
            System.out.print(" " + i);
        }
        System.out.println(); // Zeilenumbruch

    }

}
 

for-Schleife und if-Bedingung

  • Überlege dir, was der folgende Code macht. Welche Zahlen werden ausgegeben?
  • Führe den Code aus und vergleiche das Ergebnis mit deinen Erwartungen.
class For_Uebung2 {
    
    public static void main(String[] args) {
        for (int i=1;i<10;i++){
            if ((i % 2)==0){ // % ist der Modulo-Operator 
                System.out.println("Die Zahl "+i+" ist gerade.");
            }
        }
    }
 
}
 



Kommentare

Wenn du Anmerkungen zur Aufgabe hast oder Lob und Kritik loswerden möchtest ist hier die richtige Stelle dafür. Klicke einfach ganz rechts auf "bearbeiten" und schreibe deinen Kommentar direkt ins Wiki. Keine Scheu, es geht nichts kaputt ;)